TrainCamp

TICKET BUCHEN

Ab sofort könnt ihr hier Tickets für die Winter-Edition des TrainCamps 2021 erwerben, das am Freitag, den 26. November stattfinden wird – erneut digital.

Zum Buchungsformular bitte hier entlang.

Teilnahmegebühren im Überblick



Early Bird bis 15. Oktober 2021

Preis für Abonnentinnen & Abonnenten der Zeitschriften Training aktuell (Aboinfos) und/oder managerSeminare (Aboinfos) sowie für alle Weiterbildungsexperten, die mit einem Standard-/Premium-Eintrag auf www.seminarmarkt.de gelistet sind:
79,90 Euro zzgl. MwSt.


Preis für Nicht-Abonnenten:
99,90 Euro zzgl. MwSt.

Late Bird ab 16. Oktober 2021

Preis für Abonnentinnen & Abonnenten der Zeitschriften Training aktuell (Aboinfos) und/oder managerSeminare (Aboinfos) sowie für alle Weiterbildungsexperten, die mit einem Standard-/Premium-Eintrag auf Seminarmarkt.de auf www.seminarmarkt.de gelistet sind:
99,90 Euro zzgl. MwSt.

Preis für Nicht-Abonnenten:
119,90 Euro zzgl. MwSt.



Vertragsbedingungen für die Teilnahme am TrainCamp 2021:

1. Das Angebot der managerSeminare Verlags GmbH richtet sich ausschließlich an Weiterbildungsprofessionals, die als Unternehmer in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). Die Preise verstehen sich netto zzgl. MwSt.

2. Es gelten die folgenden Preise pro Person: Bei Early-Bird Buchung bis zum 15.10.2021: 79,90 Euro zzgl. MwSt (für Abonnenten der Zeitschriften Training aktuell und/oder managerSeminare sowie für alle Standard-/Premium-Eingetragene auf Seminarmarkt.de) bzw. 99,90 Euro (für Nicht-Abonnenten) zzgl. MwSt. Bei Late-Bird Buchung ab 16.10.2021: 99,90 Euro zzgl. MwSt (für Abonnenten der Zeitschriften Training aktuell und/oder managerSeminare sowie für alle Standard-/Premium-Eingetragene auf Seminarmarkt.de) bzw. 119,90 Euro (für Nicht-Abonnenten) zzgl. MwSt.

3. Die Veranstaltungsgebühr beinhaltet, soweit nicht anders angegeben, die Durchführung der Veranstaltung sowie die Abrufbarkeit der dortigen Inhalte zum Zeitpunkt der Veranstaltung. Der Teilnehmer erhält einen Online-Zugang zur Veranstaltung. In diesen Preisen enthalten ist die Teilnahme am virtuellen TrainCamp.

4. Gebuchte Tickets können bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei in Textform (z.B. per E-Mail) storniert werden. Bis 2 Wochen vorher erstatten wir 50% des Netto-Betrages ggf. zzgl. MwSt. Danach entstehen Stornogebühren von 90% des Veranstaltungspreises. Bei Nichterscheinen entfällt jegliche Rückzahlung. Der/dem Teilnehmer*in steht der Nachweis frei, dass der Veranstalterin kein Schaden entstanden ist oder dass der Schaden niedriger ist, als die geforderte Entschädigungspauschale. Ersatzpersonen können kostenfrei benannt werden. Sendet uns dazu einfach eine E-Mail. Dem Teilnehmer ist es untersagt, seine Zugangsdaten an Dritte weiterzugeben und die Kenntnisnahme von Dritten zu dulden und/oder zu ermöglichen. Der Teilnehmer hat bei einem Verlust der Zugangsdaten die managerSeminare Verlags GmbH unverzüglich zu unterrichten.

5. An die bei der Anmeldung angegebene Email-Adresse versenden wir unverzüglich eine Anmeldebestätigung. Mit Zugang dieser verbindlichen Anmeldebestätigung wird der Vertrag zwischen Teilnehmer/in und Verlag geschlossen. An die gleiche Email-Adresse werden auch alle Infos zum Event (wie Zugangsdaten und Links) versendet. Die Zusendung erfolgt spätestens 48 Stunden vor Beginn der geplanten Veranstaltung. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine E-Mail mit den Zugangsdaten eingehen, kann der Teilnehmer diese per E-Mail anfordern. Der Nichterhalt der Zugangsdaten per E-Mail berechtigt nur dann zum Rücktritt von der Online-Veranstaltung, wenn der Teilnehmer mindestens 24 Stunden vor Beginn der geplanten Veranstaltung den Nichterhalt gegenüber managerSeminare in Textform angezeigt hat und der Verlag auch daraufhin die Zugangsdaten dem Teilnehmenden nicht rechtzeitig (spätestens 15 Minuten vor Beginn) zur Verfügung stellt.

6. managerSeminare ist berechtigt, die Durchführung der Veranstaltung bis zu 7 Tagen vor dem geplanten Start abzusagen. Eine spätere Absage ist möglich, wenn erhebliche Gründe vorliegen, etwa ein kurzfristiger Ausfall der Veranstaltungstechnik oder eine erhebliche Beeinträchtigung der geplanten Veranstaltung aus sonstigen, nicht von managerSeminare zu vertretenden Gründen (z.B. höhere Gewalt). managerSeminare wird die Teilnehmenden und Vertragspartner unverzüglich informieren und bereits erfolgte Zahlungen werden unverzüglich erstattet. managerSeminare behält sich vor, einzelne Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, wenn diese den Seminarablauf unangemessen stören.

7. Der Teilnehmer hat die für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung erforderlichen technischen Voraussetzungen zu schaffen. Er muss einen eigenen Zugang zum Internet auf eigene Kosten nutzen, um an der Online-Veranstaltung teilnehmen zu können. Die Teilnahme ist über ein Endgerät mit Kamera (z.B. PC, Tablet, Smartphone) mit einem aktuellen Internetbrowser (z.B. Chrome oder Firefox) möglich. Zudem muss der Teilnehmer den Lautsprecher einstellen, um die Online-Veranstaltung akustisch verfolgen zu können. managerSeminare übernimmt keine Haftung dafür, dass die Online-Veranstaltung innerhalb der konkreten Hard- und Softwareumgebung des vom Teilnehmenden verwendeten Endgeräts ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Ein Technik-Check wird im Vorfeld der Veranstaltung stattfinden.
Zugang, Inhalt und Ablauf des Programms sowie der Einsatz bestimmter Referenten/Dozenten können von managerSeminare unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer und der Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung, geändert werden.

8. Die Haftung beschränkt sich gegenüber den Teilnehmern auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die aus einer durch uns zu vertretenden Pflichtverletzung folgen, sowie für Fälle, in denen der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, beruht. In diesen Fällen haftete managerSeminare auch bei einfacher Fahrlässigkeit. Soweit unsere Haftung vorstehend geregelt ist, gilt dies auch für unsere Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9. Die während der Veranstaltung gezeigten Materialien (Texte, Daten, Charts, Lichtbilder etc.) und gegebenenfalls erstellte Aufzeichnungen der Veranstaltung (insgesamt nachfolgend „Inhalte“) unterliegen in der Regel dem Urheberrechtsschutz. Sämtliche Unterlagen/Inhalte sind ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt. Weitergehende Nutzungsrechtseinräumungen sind nicht intendiert und können nur aufgrund einer gesonderten ausdrücklichen Vereinbarung hierzu eingeräumt werden. Jegliche Vervielfältigung, Zugänglichmachung, Nachdruck oder Übersetzung und sonstige Bearbeitung - auch soweit dies nur Teile der Unterlagen/Inhalte betrifft - sowie die Weitergabe an und/oder Zugänglichmachung an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung durch managerSeminare sind nicht gestattet.

9. Auf dem TrainCamp werden Video- und Fotoaufnahmen zum Zweck der Berichterstattung gemacht. Teilnehmende am Camp stimmen mit ihrer Anmeldung diesen Aufnahmen und ihrer entsprechenden Verwendung zu.

10. Hinweise zum Datenschutz der managerSeminare Verlags GmbH gibt es hier. Die Datenschutzrichtlinie unseres Verlags zur Verwendung von Zoom findet ihr hier.